Was weiß Facebook wirklich über uns? Was wissen andere IT-Giganten? Und ist der angebliche „Facebook-Skandal“ gut oder schlecht für den Reisevertrieb, der künftig mehr denn je Erfolg damit haben wird, Angebote personalisiert seinen Kunden anzubieten? Die Datenbasis dafür muss raus aus der Grauzone. Ein Versuch der Aufklärung.

Komprimiert

Rein quantitativ weiß Facebook nur ein kleines Bruchstück dessen, was etwa Google über mich gespeichert hat.  Auf 60,7 Megabyte Facebook-Daten kommen gigantische 9,06 GB (oder 9060 Megabyte Google-Daten. Und auch quantitativ gibt es Abstriche….
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts